News aus Tokyo

Wieder einmal waren wir auf Hut-Mission in Tokyo unterwegs, haben Mühlbauer Plakate bestaunt und gute Freunde besucht.
Da haben wir nicht schlecht geschaut als wir das Cover des So-En Magazins als riesiges Plakat auf der Meji Straße in Harajuku, einem der wichtigsten Modezentren Tokios, das erste Mal gesehen haben. Passiert ja schließlich nicht alle Tage, dass unsere Hüte als überdimensionale Plakate die Straßen Tokyos zieren. Und wir müssen gestehen, ein kleines bisschen stolz ist man dann natürlich schon.
Und wenn wir schon in Tokyo waren, dann haben wir natürlich auch Nigo, den Gründer und Designer von Bathing Ape, bei ihm zu Hause in seinem schicken Appartment besucht. Nigo ist ein treuer Mühlbauer Sammler und so staunten wir zum zweiten Mal als wir seine Sammlung bewundern durften. Ein Besuch in Wien und eine Besichtigung unserer Werkstätte ist auf jeden Fall schon mal fix geplant.

Kommentare

Kommentar abgeben